Allgemein:

  • Auswechslung während der Spielzeit innerhalb der Mannschaften sind jederzeit und unbegrenzt möglich.

  • Eine kreative Team- Verkleidung ist verpflichtend, zusätzlich wird das Team mit den besten Outfits gekürt!

  • Das Quattroball- Turnier ist in erster Linie ein Spaß-Turnier. Falls das Wettkampfgericht gehäuft grobe Fouls oder anderes unangemessenes Spielverhalten einer Mannschaft beobachtet, behält es sich den Ausschluss der Mannschaft vom Turnier nach einmaliger Mahnung vor.

  • Bei den Spielen müssen immer mindestens zwei weibliche Spielerinnen pro Team auf dem Spielfeld sein.

 

 

Regelwerk Sportspiele

Handball

 

  • Spieler: 6 inkl. Torwart, davon mind. 2 Damen
  • Spielzeit: 15 Minuten ohne Pause und ohne Seitenwechsel, keine Timeouts
  • Ball & Feld: Größe III, halbes Fußballfeld
  • Punkte: 1 Tor = 1 Punkt
  • Schuhwerk: Geeignete Schuhe für den Rasen (keine Fußballschuhe!)
  • Auswechseln: fliegender Wechsel seitlich über die Mittellinie
  • Regelverstoß & Strafe: Schrittfehler, Doppelprellen; Verwarnung bei Entreißen oder Herausschlagen des Balles aus den Händen; Sperren oder Wegdrängen mit Armen, Händen oder Beinen; Klammern oder Festhalten an/von Körper oder Spielkleidung; Anstoßen, -rennen oder -springen; unsportlichem Verhalten. Zeitstrafe bei Vergehen bei hoher Laufgeschwindigkeit oder mit hoher Intensität; Festhalten des Gegenspielers über längere Zeit oder zu Boden ziehen; Vergehen gegen Kopf, Hals oder Nacken; starkem Schlag gegen den Körper oder gegen den Wurfarm; Versuch, den Gegenspieler aus der Körperkontrolle zu bringen, Hineinlaufen in den Gegenspieler mit hoher Geschwindigkeit in den Gegenspieler. 7-Meter-Wurf, wenn der Werfer ungehindert zum Wurf kam und durch ein Foul oder Betreten des Torraums an einem Erfolg gehindert wurde
  • Anwurf: Der Anwurf ist nach Anpfiff von der Mitte der Spielfläche, Gegenspieler mit 3 Metern Abstand
  • Einwurf: Beim Einwurf muss ein Fuß auf der Linie sein, der andere darf inner- oder außerhalb des Feldes gesetzt werden, Gegenspieler mit 3 Metern Abstand

Fußball

 

  • Spieler: 6 inkl. Torwart, davon mind. 2 Damen
  • Spielzeit: 15 Minuten ohne Pause und ohne Seitenwechsel, keine Timeouts
  • Ball & Feld: Größe 5 (normaler Fußball), halbes Fußballfeld
  • Punkte: 1 Tor = 1 Punkt
  • Schuhwerk: möglichst Fußballschuhe
  • Auswechseln: fliegender Wechsel seitlich über die Mittellinie
  • Regelverstoß & Strafe: Abseits, Rückpass, grobes Foul, unsportliches Verhalten hat immer Einwurf der gegnerischen Mannschaft zur Folge, im schlimmsten Fall Platzverweis des Spielers. 7 Meter bei Regelverstoß im Strafraum
  • Einwurf: Spieler muss mit beiden Füßen hinter bzw. auf der Seitenlinie stehen und den Ball mit beiden Händen von hinter dem Kopf kommend werfen, Gegenspieler in 2 Metern Abstand

 

Basketball

 

  • Spieler: 5, davon mind. 2 Damen
  • Spielzeit: 15 Minuten ohne Pause und ohne Seitenwechsel, keine Timeouts
  • Ball & Feld: Größe 7, Kleinfeld (Halle)
  • Punkte: erfolgreicher Wurf = 2 Punkte; außerhalb der 3er-Linie = 3 Punkte, keine Freiwürfe.
  • Schuhwerk: Hallenschuhe ohne färbende Sohle
  • Auswechseln: fliegender Wechsel seitlich über die Mittellinie
  • Regelverstoß & Strafe: Rückspiel, Doppeldribbling, Fußspiel, Schrittfehler, unsportliches Verhalten; Defense-Fouls wie Halten, Blockieren, Stoßen, Rempeln, Beinstellen und indem er die Bewegung eines Gegenspielers durch Ausstrecken von Hand, Arm, Ellbogen, Schulter, Hüfte, Bein, Knie oder Fuß; Offense-Fouls, wenn es mit einem in legaler Verteidigungsposition stehenden oder sich rückwärts bewegenden Verteidigungsspieler zu einem Kontakt kommt und der Angreifer dadurch einen unfairen Vorteil bekommt (Kontakte mit dem Ellenbogen, Wegstoßen des Gegners mit dem Unterarm, Schulter voran in den Gegenspieler, etc.). Auf Offense-und Defensefouls folgt ein Einwurf der gegnerischen Mannschaft. Nach 3 Fouls einer Person folgt der Verlust der Spielberechtigung.
  • Sprungball: der erste Ballbesitz wird entschieden, indem 2 Spieler im Mittelkreis versuchen, den fallenden Ball einem Mitspieler zuzuspielen (Jump).

 

Volleyball

 

  • Spieler: 6, davon mind. 2 Damen
  • Spielzeit: 15 Minuten ohne Pause und ohne Seitenwechsel, keine Timeouts
  • Ball & Feld: Umfang 66-68 cm (stinknormaler Volleyball), Volleyballfeld
  • Punkte: Wenn es einer Mannschaft nicht gelingt, den Ball ordnungsgemäß zurückzuspielen, erhält der Gegner einen Punkt.
  • Schuhwerk: Hallenschuhe ohne färbende Sohle
  • Auswechseln: fliegender Wechsel vor Aufschlag
  • Aufschlag: Der Ballwechsel beginnt mit dem Aufschlag hinter der Grundlinie. Der servierende Spieler wechselt beim Gewinn des Aufschlagrechts.
  • Spielablauf: Eine Mannschaft muss den Ball spätestens mit der dritten Berührung über das Netz spielen. Der Block zählt nicht Ballkontakt. Der Ball darf mit allen Körperteilen gespielt werden.
  • Regelverstoß & Strafe: unsportliches Verhalten

 

Wir freuen uns auf einen sportlich begeisterten und fairen Wettkampf!

Viel Erfolg an alle Teams!